Concept GmbH Bayern, Druckerservice. VDE Prüfungen.

VDE-Prüfungen: Prüfung elektrischer Betriebsmittel

durch geschulte und zertifizierte Service-Techniker

Was ist eine VDE-Prüfung?
Was muss geprüft werden?
Wie oft muss geprüft werden?

Eine fachliche Prüfung elektrischer Geräte, genannt VDE-Geräteprüfung, müssen Betriebe regelmäßig vornehmen (Norm DIN VDE 0701-0702). Ziel der gesetzlichen Regelung ist der Personen- und Sachschutz. Ein Verstoß gegen diese Prüfpflicht stellt gem. § 26 BetrSichV eine Straftat dar.

Das Problem:

In der Vergangenheit ist es in Betrieben zu einer Vielzahl von Arbeitsunfällen im Zusammenhang mit elektrischen Geräten und Anlagen gekommen. Darum hat der Gesetzgeber im Jahre 1979 die Pflicht normiert.

Die Lösung:

Durch den Check von Geräten auf ihre elektrische Sicherheit wird dafür gesorgt, dass der Techniker Beschädigungen und Abnutzungserscheinungen rechtzeitig erkennt und mit Ihnen über die Lösungsoptionen sprechen kann.

CONCEPT Bayern, Druckerservice. Kein Risiko eingehen bei betrieblichen VDE Prüfungen

Gehen Sie kein Risiko ein!

Bei einem Unfall oder Brand können die Folgen für Mitarbeiter und Betrieb verheerend sein. sein. Je nach Vertrag ist es möglich, dass die Brandversicherung nicht oder nur in geringerem Maße für den Schaden aufkommen muss, wenn die Prüfung der elektrischen Anlagen vernachlässigt wurde.

Was muss geprüft werden?

  • Elektrische Geräte (z.B. Drucker, Monitore, Kaffeemaschinen, Verlängerungskabel, Kühlschränke, Spülmaschinen)
  • Elektrische Anlagen (Gebäudeinstallation, Personenbeförderungsmittel, Heizungs- und Lüftungstechnik, Rolltore, Schranken, Brandmeldeanlagen)
  • Elektrische Maschinen (Produktions- und Werkstattmaschinen, Baustellen)

 

Wie oft muss geprüft werden?

  • Baustellen: alle 3 Monate
  • Produktion: alle 6 Monate
  • Werkstätten: 1 x im Jahr
  • Büros: 1 x im Jahr, max. alle 2 Jahre

 

Sie haben Interesse bzw. möchten eine anstehende Prüfungen elektrischer Anlagen von einem Fachbetrieb professionell abwickeln lassen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne persönlich.

Back to top button