Über die Concept GmbH

Wir sind ein Familien­betrieb mit festen Wurzeln

Als Familienbetrieb blicken wir stolz auf das zurück, was wir schon erreicht haben.

 

Jeden Tag machen wir unsere Arbeit mit Leidenschaft und Begeisterung für das Thema. Im Laufe der Jahrzehnte haben sich in unserem Unternehmen feste Werte etabliert, die für ein positives Arbeitsklima sorgen, in dem sich jeder gerne engagiert und entfalten kann.

 

Die Achtsamkeit und Herzlichkeit innerhalb unseres Unternehmens bringen wir auch unseren Kunden entgegen. So erreichen wir unser Ziel, mit jedem Kunden unabhängig von der Größe des Unternehmens eine langfristige Zusammenarbeit einzugehen.

Ein Blick zurück: Das sind unsere Wurzeln

Die Geburtsstunde unseres Unternehmens liegt im Jahr 1989 als Adam Wolf einen Kopierservice gründete. Er spezialisierte sich darauf, Büromaschinen zu reparieren. Anfang der 90er Jahre firmierte die Firma in die Concept GmbH und wurde zum Marktführer in der Sharp-Toner-Wiederbefüllung.

 

In den folgenden Jahren richteten wir unser Geschäft noch stärker auf Laserdruckreparaturen aus und bauten den LKS®-Druckerservice auf. Ein wichtiger Meilenstein war die Entwicklung des ersten Buchkopierers, für den wir den Bundesforschungspreis erhielten.

 

Ende der 90er Jahre konnten wir unser Ziel erreichen, den bundesweit ersten standardisierten Drucker-Reparaturservice anzubieten.

 

Ab dem Jahr 2005 begannen wir nach Lösungen für das Thema „Feinstaub" zu suchen. In Kooperation mit dem Klinikum Ingolstadt führten wir eine Feinstaubuntersuchung durch und konnten mit der Unterstützung des Bundesforschungsministeriums 2007 den ersten Feinstaubfilter entwickeln.

 

Weitere Meilensteine waren die Entwicklung des Online-Tools zur Druckerverwaltung, die Einführung des Bioklick-Konzeptes sowie das Erreichen des Gold-Status in unserer Partnerschaft mit Kyocera.

Das ist unsere Vision für die Zukunft

Wir haben schon viel erreicht und trotzdem noch große Visionen für die Zukunft.

 

Dazu gehört zum Beispiel, dass sich unsere Kunden um ihre Kernkompetenzen kümmern können, während wir ihnen alle Arbeit mit ihren Druckern abnehmen und dafür sorgen, dass immer alles reibungslos funktioniert.

 

Eine andere Vision betrifft das Thema Nachhaltigkeit. Wir möchten erreichen, dass unsere Geräte so gut wie keinen Strom mehr benötigen und das Klima im Büro nicht durch Feinstaub schädigen. Durch unsere Serviceleistungen wie den Feinstaubfilter, der druckerunabhängig an jedes Gerät angeschlossen werden kann, unser BioKlick-Konzept und unser LKS® print­MANAGER sind wir auf dem besten Weg dorthin.