Unser soziales Engagement

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst und unterstützen mehrere wohltätige Projekte. Denn wir sehen unser Unternehmen nicht nur aus der wirtschaftlichen Perspektive, sondern nehmen auch die Verantwortung ernst, die wir gegenüber unseren Mitarbeitern, unseren Kunden, unserer Umwelt und der Gesellschaft haben. Soziales und ökologisches Engagement ist bei der Concept GmbH nicht nur eine Phrase, sondern gelebte Unternehmensrealität und Teil der Unternehmensleitlinien.

Regionales Engagement

In der Region fest verwurzelt unterstützen wir lokale Betriebe und Vereine. Dazu gehören beispielsweise das BRK, die Kindergärten in der Region und die Feuerwehr. Wir helfen immer dann mit finanziellen Mitteln, wenn wichtige Dinge angeschafft werden müssen, die aus eigener Kraft nicht gestemmt werden können. Für die Feuerwehr Reichertshofen konnten wir beispielsweise mit einer kleinen Spende einen Beamer anschaffen, der für Schulungszwecke verwendet wird. Damit wurde das Vorgängermodell ersetzt, das wir ebenfalls bereits gespendet hatten. Außerdem waren wir noch der Hauptsponsor für den Defibrillator, den die Feuerwehr so dringend benötigte.

Förderung von Kita-Kindern

Umweltschutz und soziales Engagement sind bei uns eng miteinander verzahnt. Wenn wir neue Gerätemodelle testen, fallen häufig größere Mengen Papier an. Statt diese zu entsorgen, bedrucken wir das Papier mit Bildern und spenden diese an die umliegenden Kindergärten, damit die Kinder sie ausmalen können.

Altgeräte an die Caritas

Altgeräte, die von Kunden bei uns abgegeben werden, entsorgen wir nicht einfach. Wo immer dies möglich ist, reparieren wir sie und spenden sie an die Caritas, die sie dann an bedürftige Menschen weitergibt.

Beitrag zum Tier- und Artenschutz

Ein recht neues Projekt sind unsere Bienchen. Die Concept-eigenen Bienenstöcke tragen zu Artenschutz und -vielfalt bei und produzieren zudem noch leckeren Honig, den wir zu besonderen Anlässen und an besondere Menschen verschenken. Und so ganz nebenbei macht unser Concept-Logo darauf auch noch ein wenig Werbung für uns.

Engagement für die Weltmeere

Das Thema Schutz für die Weltmeere ist uns schon lange eine Herzensangelegenheit. Wir haben mittlerweile sechs Patenschaften für Delfine übernommen und betreiben so aktiven Tierschutz auch in diesem Bereich. Dafür hat unsere Partnerorganisation, die LKS-Gruppe, in Absprache mit den Mitarbeitern auf weihnachtliche Geschenke verzichtet und stattdessen Delfinpatenschaften in Peru und auf der Insel La Gomera übernommen. Seit 2003 ist der Delfin daher Glücksbringer und Maskottchen unseres Unternehmens und trägt den Namen LuKaS.